Schwenken unterwegs Readypower bestellt drei weitere Pantografen

31. März 2016

Als einer der wichtigsten Bereitsteller von Ausstattung und Baulösungen auf Schienen investiert Readypower weiterhin in neue Technologien von Rail Products UK. Mit einem Flottenanteil von nunmehr über dreißig unserer Hubarbeitsbühnen ergänzte Readypower seine Ausstattung um drei weitere Pantografen, die gemeinsam mit den ART17TH-Hubarbeitsbühnen eingesetzt werden sollen. Die exklusiv von Rail Products UK hergestellten Pantografen ermöglichen es, Hubarbeitsbühnen unterwegs zu schwenken und dabei Höhen- und Seitenmessungen zu erfassen. Eine LKW-Schwenkeinheit ist somit nicht mehr erforderlich, da die Maschine bereits alle Schwenkaufgaben übernimmt.

Readypower erwarb zudem zehn neue leichte Anhänger für die Hubarbeitsbühnen, mit deren Hilfe bis zu 525 kg geschleppt werden können und die sich ideal für den Transport von Zusatzausstattung eignen.

< Andere Nachrichten