PANTOGRAF

EINZIGE HUBARBEITSBÜHNE, DIE UNTERWEGS HÖHEN- UND SEITENMESSUNGEN AUFZEICHNET


KERNEIGENSCHAFTEN

  Fahrdrahthöhe mit einer Toleranz von +5 /-5 mm eingeben.   Visuelle Zeitanzeige
  Messung über eine Distanz von 2* 625 mm   Breitenpantograf bis 1900 mm
  Messung der Fahrdrahthöhe über 10 verschiedene Sensoren   Datenlogging-Messungen in Grafik und csv-Datei (Excel)
  Messung der Position (nicht zentral) von Fahrdrahthöhe L oder R
  Kann über USB-Stick heruntergeladen werden
  Abstandsmessung über getrennte Radsensoren   Bei jedem Stop-and-Go neue Datenlog-Datei
  Messung durch Weichenarbeit   Visuelle Anzeige von Messungshöhe und Staffelungen
  Visuelle Datumsanzeige   Kosteneffektiv in Kombination mit fahrender Hubarbeitsbühne

DATENPROTOKOLLIERUNG DER MESSWERTE

Beispiele für die Messungen und Aufzeichnungen des ART 17TH in Form einer CSV-Datei in Excel (links) und Darstellung als Grafik (rechts). hier.